Inhaltsbereich

Volkstrauertag 2021

So, 14.11.2021, 10:00 - 12:00 Uhr
iCalendar

Gegen das Vergessen - Kranzniederlegungen durch den Bürgermeister Holger Schulz 

anlässlich des Volkstrauertages an den Gräbern der Kriegsgefallenen

Die Tradition des Volkstrauertages pflegen wir am vorletzten Sonntag vor dem 1. Advent. Es ist ein Tag des Erinnerns, des Gedenken und des Trauerns. Aber dieser Tag soll auch Mahnung sein, mit der Aufforderung an uns, eine Welt ohne Terror und Gewalt zu schaffen.

Die Ehrungen für die Gefallenen der Weltkriege finden in Zwenkau und

Ortsteilen am Sonntag, den 14.11.2021, statt.

- 10.00 Uhr auf dem Friedhof in Zitzschen

- 10.30 Uhr am Denkmal am Feuerlöschteich in Rüssen-Kleinstorkwitz

- 10.50 Uhr am Denkmal am Teich in Löbschütz

- etwa 11.00 Uhr am Denkmal in der Pestalozzistraße vor der Grundschule statt.

Bekunden Sie durch Ihre Teilnahme Ihre Verbundenheit mit den Opfern und deren Angehörigen.

Rubrik
Führung/Tour

Veranstaltungsort
Zwenkau, Zitzschen, Rüssen-Kleinstorkwitz, Löbschütz
Veranstalter
Stadt Zwenkau
Kontaktdaten
Telefon: +49 34203 50933
Homepage: www.zwenkau.de