Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um 112,50 m ü.NHN bis Fertigstellung Harth-Schleuse.


Zielwasserstand nach Fertigstellung des Harth-Kanals (ca.2018) : 113,5 m ü.NHN



nreins


 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügungen vom 24.02.2017 - Elsterflutbecken Leipzig

Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt des Landkreises Leipzig (LÜVA) erlässt an Halter von Vögeln im genannten Beobachtungsgebiet, Halter von Hunden und Katzen mit potentiellem Beobachtungsgebietskontakt sowie an Beobachtungsgebiet Jagdausübungsberechtigte folgende Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügungen vom 24.02.2017.

Aufgrund der amtlichen Feststellung des Ausbruchs der Geflügelpest bei einem im Elsterflutbecken Leipzig , Stadt Leipzig, aufgefundenen Wildvogels durch das LÜVA Stadt Leipzig vom 24.02.2017 wird das Gebiet gemäß der Allgemeinverfügung vom 24.02.2017 zum Beobachtunghsgebiet erklärt.

   

Aufhebung Beobachtungsgebiet Elsterwehr

Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt des Landkreises Leipzig (LÜVA) erlässt an Halter von Vögeln im genannten Beobachtungsgebiet, Halter von Hunden und Katzen im potentiellen Beobachtungsgebiet sowie an im Beobachtungsgebiet Jagdausübungsberechtigte folgende Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung:

Auf Grund der Erklärung des Ausbruchs der Wildvogel-Geflügelpest am Elsterwehr in der Stadt Leipzig als amtlich beendet durch das LÜVA Stadt Leipzig, wird das Beobachtungsgebiet nach tierseuchenrechtlicher Verfügung vom 18.01.2017 Az. 342-508.62.3-26/stä, aufgehoben. Hier die Verfügung vom 27.02.2017

   

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung des Landkreises Leipzig vom 07.02.2017 - Cospudener See

Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt des Landkreises Leipzig (LÜVA) erlässt an Halter von Vögeln im genannten Sperrbezirk und genannten Beobachtungsgebiet, Halter von Hunden und Katzen mit potentiellem Sperrbezirks- und Beobachtungsgebietskontakt sowie an im Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet Jagdausübungsberechtigte folgende Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügungen.

Gemäß dieser Verfügung fallen alle Ortsteile der Stadt Zwenkau in das Beobachtungsgebiet. Bitte beachten Sie die Festlegungen im Umgang mit Tieren für das benannte Gebiet gemäß der Allgemeinverfügung.

   

„Zwenkauer Begegnungen“ lädt ein – Veranstaltungsreihe wird 2017 fortgeführt

8. April 2017:             Frühlingsmarkt auf dem Marktplatz
25. und 26. August 2017:    Sommerkino am Revierhafen Z1

   

Amtliche Bekanntmachung des Staatsbetriebes Sachsenforst - dritter Aufruf für die forstliche Förderung in Sachsen

Bild

   

Heimatverein Zwenkau e.V.

Besuchen Sie unsere Museumsstube! Bild
Wo? Rathaus Zwenkau – Haus A - im Dachgeschoss über der Bibliothek / Stadtinformation
Öffnungszeiten:
Mo-Do      9:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung zu den Öffnungszeiten des Rathauses Zwenkau / Eintritt frei
Kontakt:
Tel.:           034203 447495            
Internet:   www.heimatverein-zwenkau.de
E-Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

Seite 3 von 3