Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home Stadt und Ortsteile Stadtwappen
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,50 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2020-22): 113,5 m ü.NHN

 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Stadtwappen & Stadtlogo

Stadtwappen

Auf silbernen Hintergrund ein Blau gekleideter nimbierter Heiliger, in der Rechten einen schwarzen Rost, in der Linken einen grünen Palmzweig haltend.

Das Wappenbild stellt den heiligen Laurentius, Schutzpatron der Stadtkirche Zwenkau, dar. Älteste Siegel aus dem 15. Jahrhundert zeigen nur den Rost, seit dem 17. Jahrhundert wird der Heilige selbst dargestellt. Das Führen des Stadtwappens wurde ab 1971 durch die damaligen Staatsorgane untersagt. Ab 1992 wurde die Führung des Wappens in dieser Form genehmigt.

 

 

Marke für den Stadthafen

Die Marke für den Stadthafen „KAP Zwenkau“ assoziiert den Buchstaben Z, welcher für Zwenkau, Zentrum und Zukunft steht.
Die farbigen Elemente des Logos beziehen sich auf den künftigen Zwenkauer See. Ein Schiff mit rotem Schiffsrumpf und weißem Segel legt, bei blauem Himmel und blauem Wasser, am gelben Anlegesteg an. Alles gemeinsam verdeutlicht die heitere, fröhliche Farbstimmung sowohl der Dienstleister und als auch der Gäste.

copyrigth : ATELIER COLOR, www.atelier-color.de, Designer Kurt Völtzke

 

Stadtlogo

Das Logo soll das neue Image der Stadt zur Geltung bringen. Zwenkau ist natürlich, verbunden.

Natürlich, da ungekünstelt, einfach, ungezwungen und offen. Die Lage an den neu entstehenden Seen des Leipziger Neuseenlands, die nahegelegene Elsteraue und das Eichholz drücken des Weiteren die Verbindung der Stadt zur Natürlichkeit aus.

Verbunden ist man aber auch mit Industrie und Gewerbe, dem Verkehr und den Touristen. Die farbige Welle verläuft vom Blauen ins Grüne. Blau steht hierbei für Stabilität und Vertrauen aber auch für das Wasser des Zwenkauer Sees. Grün verdeutlicht die Frische und die Natur in und rund um Zwenkau.
Bild