Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home Stadt und Ortsteile Daten und Fakten
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,50 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2020-22): 113,5 m ü.NHN

 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Daten und Fakten

Lage

  • Geografische Lage: 51°13'03'' nördliche Breite, 12°19'27'' östliche Länge (Rathaus)
  • Etwa 15 km südlich von Leipzig
  • Im Freistaat Sachsen, Regierungsbezirk Leipzig, Landkreis Leipzig Land
  • In der Leipziger Tieflandsbucht zwischen den Flüssen "Weiße Elster" und "Pleiße", am Landschaftsschutzgebiet "Elsteraue"
  • Touristisch liegend im "Leipziger Neuseenland", an der "Mitteldeutschen Straße der Braunkohle" und an der "Fürstenstaße der Wettiner"
  • Mittlere Höhe des Stadtgebietes ca. 130 Meter über NN
  • Die Autobahn A 38 bietet einen direkten Anschluß an die A 9 (Berlin - München) und A 14 (Magdeburg - Dresden)
  • Zwenkau aus der Luft (kmz-File für Google-Earth)


Verkehrsanbindung

  • Nächster Flughafen: Leipzig-Halle-Airport (EDDP/LEJ) ca. 30 km bzw. Leipzig-Altenburg-Airport (EDAC) ca.35 km.
  • Nächster Verkehrslandeplatz für Klein-/Ultraleichtflugzeuge: Flugplatz Böhlen/Zwenkau (EDOE) (am Ortsausgang) an der B2, 51°13'00'' N,12°22'10'' E; 430 ft.
  • Durch die 9 km entfernte Auffahrt "Leipzig-Südwest/Zwenkau" A 38, ist ein direkter Anschluss an die A 9 (Berlin - München) und über die A 38 Anschlußstelle "Leipzig-Süd" an die A 14 (Magdeburg - Dresden) gegeben.
  • Anbindung an Bundesstraße: B 2 (Leipzig-Zeitz-Gera), B 95 (Chemnitz), B 186 (Markranstädt),
    S 71 (Borna)
  • Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch:
    Busverbindungen der Mitteldeutschen Verkehrsverbund GmbH (MDV): durch die LEO Bus GmbH, durch Leipziger Verkehrsbetriebe GmbH (LVB) und Personennahverkehrsgesellschaft mbH (THÜSAC)
    und indirekt durch
    Bahnverbindungen der Deutschen Bahn (DB) Regio AG

 

Busverbindungen

  • Buslinie 100: Groitzsch-Zwenkau-Markkleeberg und zurück
  • Buslinie 107: Zwenkau-Gaschwitz-Leipzig-und zurück
  • Buslinie 101: Zwenkau-Böhlen-Rötha-Borna-und zurück (mit Anbindung an die Linien 100 und 124)
  • Buslinie 120: Zwenkau-Großdalzig-Kitzen-Knautkleeberg-und zurück
  • Buslinie 123: Zwenkau-Wiederau-Pegau-Groitzsch-und zurück
  • Buslinie 124: Zwenkau-Groitzsch-Pegau-Elstertrebnitz-und zurück

 

Bahnverbindung

  • Bahnhof Markkleeberg/OT Gaschwitz nach Leipzig und Altenburg,
  • Bahnhof Großdalzig nach Gera/Zeitz und Leipzig
  • Tankstelle an der Kreuzung B2/S71 im Gewerbepark Zwenkau

 

Flächen

  • Fläche mit Ortsteilen 4.624,21 ha.
  • davon Siedlungs- und Verkehrsfläche 584 ha
  • Mischbauflächen 154,5 ha
  • Landwirtschaftsfläche 2.185 ha
  • Waldfläche 277 ha
  • Wasserfläche 103 ha
  • Abbauland 1.321 ha


Bevölkerung in Zwenkau und Ortsteilen (Stand: 01.01.2014)

  • Zwenkau: 7.086
  • Großdalzig: 406
  • Kleindalzig: 54
  • Löbschütz: 259
  • Tellschütz: 123
  • Zitzschen: 454
  • Rüssen-Kleinstorkwitz: 462

 

Entfernung zu umliegenden Ortschaften/Zentren

  • Stadt Leipzig (Sitz der Landesdirektion Leipzig) 15 km
  • Borna (Sitz des Landratsamtes) 20 km
  • Stadt Markkleeberg 10 km
  • Stadt Böhlen 8 km
  • Stadt Groitzsch 10 km
  • Stadt Pegau 10 km
  • Dresden 100 km
  • Chemnitz 50 km
  • Berlin 220 km


Kommunales Straßennetz

  • Städtische Straßen Gesamt: 60.456 m
  • Zwenkau: 43.500 m
  • Löbschütz: 3.629 m
  • Großdalzig: 2.312 m
  • Kleindalzig: 218 m
  • Tellschütz: 752 m
  • Zitzschen: 2.486 m
  • Rüssen-Kleinstorkwitz: 4.225 m
  • Gemeindeverbindungsstraßen: 3.334 m
  • Radweg Zwenkau – Groitzsch (Parallel der B2, Bahndamm) 5.000 m
  • Radweg Zwenkau – Kleindalzig (Parallel B 186) 3.450 m
  • Radweg Elsterradweg (Parallel der verlegten „Weißen Elster“) 6.800 m


Kultur- und Baudenkmale (Stand: Januar 2012)

  • Stadtgebiet Zwenkau und Eythra    183
  • Löbschütz                                             14
  • Großdalzig                                            15
  • Kleindalzig                                              6
  • Tellschütz                                             10
  • Zitzschen                                              26
  • Rüssen-Kleinstorkwitz                      14


Gebäude- und Wohnbestand (Stand: 31.12.2007)

  • Bestand an Wohngebäuden 2.214
  • darunter mit 1 oder 2 Wohnungen 1.778
  • Bestand an Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden 4.687


Steuerhebesätze

  • Grundsteuer A            300 v. H.
  • Grundsteuer B            405 v. H.
  • Gewerbesteuer           390 v. H.

Öffentliche Versorgung

  • Wasserversorgung: Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
  • Abwasser: Abwasserzweckverband „Weiße Elster“
  • Abfallentsorgung: KELL GmbH, Abfalllogistik Leipzig GmbH; umliegende Wertstoffhöfe: Deponie Cröbern, Groitzsch, Markkleeberg, Markranstädt