Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home Rathaus und Verwaltung Stellenausschreibungen
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,50 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2020-22): 113,5 m ü.NHN

 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Ausschreibungen und Stellenangebote

Die Stadt Zwenkau sucht eine/n Mitarbeiter/in für den Schwerpunkt Anlagenbuchhaltung

sowie die Besetzung der neu zu schaffenden zentralen Vergabestelle

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet für die Anlagenbuchhaltung umfasst:

1. art-, mengen- und wertmäßigen Erfassung des kommunalen Vermögens
2.    
Erfassung und Bewertung aller mengen- und wertmäßigen Veränderungen  einschließlich der
zugehörigen Sonderposten (Zu- und Abgangsbuchungen)
3.    
Erfassung der aktivierungsfähigen Eigenleistungen bei den Anschaffungs- und Herstellungskosten
4.    
Ermittlung des Werteverzehrs (bilanziell, kalkulatorisch und steuerliche Abschreibungen) sowie
der zugehörigen Auflösungsbeträge bei den Sonderposten
5.    
Erstellung der Anlageübersicht/ von Statistiken bei Bedarf
6.    
Vorbereitung und Überwachung der Inventuren bei Bedarf

Das Aufgabengebiet der Vergabestelle beinhaltet:

1.    Komplexe Bearbeitung der E-Vergabe

Wir erwarten:

•    eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare  Berufsausbildung
•    einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagenbuchhaltung/ Finanzbuchhaltung
•    hohes Engagement und Flexibilität
•    analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise
•    umfassende EDV-Kenntnisse
•    Bereitschaft, sich in die vorhandene Software kurzfristig einzuarbeiten
•    eine zuverlässige, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, sowie eine hohe  Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
•    gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
•    Kenntnisse in den Vergaberichtlinien

Wir bieten:

•    einen unbefristeten Arbeitsplatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 40 Stunden
•    eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.
•    die Vergütung gemäß TVöD.

Bewerbungen von Frauen und Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

Sollten Sie interessiert sein, so senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Lichtbild, Kopie Führerschein, Zeugnisabschriften, Urkunden, Nachweise über bisherige berufliche Tätigkeiten und Referenzen) bis zum 16. Juni 2017 an die

Stadt Zwenkau
Herrn Bürgermeister Holger Schulz
Bürgermeister - Ahnert - Platz 1
04442 Zwenkau.

Für die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen legen Sie bitte einen frankierten und mit der Rücksendeadresse versehenen Umschlag bei.