Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home Corona Hinweise
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,60 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2022): 113,5 m ü.NHN

 

Corona Hinweise

Aktuelles vom Landkreis

Corona-Virus: Aktuell 2.179 bestätigte Fälle (Stand am 30.11.2020 um 11 Uhr)

Die Zahl der Infektionen liegt heute bei 2.179 (+ 88 zum Vortag). Das sind fortlaufend alle Infektionen, die seit Anfang März 2020 im Kreisgebiet nachgewiesen wurden. Darunter sind 279 Personen, die aktuell mit dem Virus Covid-19 infiziert sind. In Quarantäne befinden sich derzeit 1148 Personen. Die Personen, für die per Allgemeinverfügung Quarantäne angeordnet wurde, sind hier nicht mit eingerechnet. Weitere Informationen zu den Quarantäne-Anordnungen an Schulen und Kitas sind hier zu finden.

Bislang wurden im Landkreis Leipzig 18 (+7) Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus bekannt. Entscheidend hierfür sind jeweils die Angaben auf dem Totenschein, daher erfolgt die Zählung etwas verzögert.

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: Für die Regelungen der neuen Corona-Schutzverordnung ab dem 01.12.2020 ist der Inzidenzwert des Robert-Koch-Institutes maßgebend. Die Inzidenz des RKI beträgt heute: 167,4

Weiterlesen: Aktuelles vom Landkreis

   

COVID-19 Dashboard

 

Robert Koch-Institut: COVID-19-Dashboard

   

Information für Gewerbetreibende

Außerordentliche Wirtschaftshilfe: Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten können eine einmalige Kostenpauschale in Höhe von bis zu 75 Prozent ihres Umsatzes von November 2019 erhalten. Bei jungen Unternehmen, die nach November 2019 gegründet wurden, gelten die Umsätze von Oktober 2020 als Maßstab. Soloselbständige haben das Wahlrecht, als Bezugsrahmen für den Umsatz auch den durchschnittlichen Vorjahresumsatz 2019 zugrunde zu legen. Antragsberechtigt sind Unternehmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen, deren Geschäft aufgrund der staatlichen Anordnung untersagt ist bzw. wird.

Den KfW-Schnellkredit können künftig auch Unternehmen mit bis zu 10 Beschäftigten nutzen.

Überbrückungshilfe: Seit Juli 2020 werden Zuschüsse zu betrieblichen Fixkosten als Überbrückungshilfe geleistet. Diese Hilfen sollen ein weiteres Mal verlängert und ihre Konditionen nochmals verbessert werden.

Sie sind Gewerbetreibende/r in Zwenkau und wünschen mehr Informationen während der Coronapandemie? Melden Sie sich bei der Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. der Stadt Zwenkau.

   

BESCHLUSS der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

BESCHLUSS: Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie vom 28.10.2020

   

Seite 1 von 6