Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,50 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2020-22): 113,5 m ü.NHN

 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Die Stadthalle Zwenkau

Kultur-, Sport- und Begegnungsstätte

 

Am 16. Mai 1998 wurde die Stadthalle als Kultur-, Sport- und Freizeitstätte eingeweiht . Am Rande des Eichholzes Zwenkau gelegen, mit günstiger Zufahrt von der A 38 und der Bundesstraße 2, ist die Mehrzweckhalle ein optimaler Ort für Veranstaltungen jeglicher Art und ein Juwel unserer Stadt.
Ob Konzerte, Tanzveranstaltungen, Sporthöhepunkte, Jubiläumsfeiern, Senioren- und Kinderfeste – zahlreiche Veranstaltungen für ein breites Kultur- und Freizeitangebot wurden bereits mehrfach durchgeführt. Die Besucher und Zuschauer kommen gern wieder in unsere helle, freundliche Halle. Doch auch der Schulsport und Vereinssport hat seine tägliche Heim- und Spielstätte. Informationen zum Schul- und Vereinssport finden Sie bei der Stadt Zwenkau, Tel.: 034203/ 50926.

Die Stadthalle Zwenkau hat folgendes zu bieten:
Auf einer Hallenfläche von 27 x 45 Metern (teilbar in drei Felder von 27 x 15 m durch mobile Trennwände) finden bei einer Ausstattung mit Stühlen, Tischen, Bühne und Tanzfläche bis zu 650 Gäste ausreichend Raum. Die Bühne kann variabel zentral oder längstseitig und in unterschiedlicher Form und Größe aufgebaut werden.
Auf den Tribünenplätzen finden etwa 200 Zuschauer bequem Platz.

In der Stadthalle sind zahlreiche Funktionsräume vorhanden. Dazu zählen Technikräume, Trainer- und Lehrerkabine, Toiletten, Umkleidekabinen mit Sanitäreinrichtung, Garderoben im Empfangsbereich, Barausschanktresen (jedoch ohne vorhandene Catering- bzw. Gastroeinrichtung) und mehrere Lager für Sportgeräte und Möblierung. Die Stadthalle ist behindertengerecht gebaut.

In der Halle sind folgende Ausstattungsgegenstände vorhanden:
600 Stühle (blau), auf 650 erweiterbar
119 Tische
variable Bühne bis 72 m²
Tanzfläche in variabler Größe, bis 10 x 10 m
Fußbodenschutzbelag
Tontechnik
Bühnendekoration und festliche Deckengestaltung in den Farben Weiß-Blau, dem Stadtwappen Zwenkau entsprechend
Münzfernsprecher
Vor der Halle sind 22 Parkplätze und 2 Behindertenparkplätze. Weitere Parkmöglichkeiten sind am nahegelegenen Waldbad Zwenkau in einer Entfernung von etwa 70 Metern ausreichend vorhanden.
In der angrenzenden historischen Gaststätte „Schützenhaus“ mit Rothenburger Erker kann man hervorragend speisen.
Vom großflächigen Parkplatz können auch Wanderungen durch das Zwenkauer Eichholz, Fußballspielbesuche im Stadion „Am Eichholz“ oder Freibadbesuche im heimischen Waldbad unternommen werden. Eine moderne Vierfelder-Tennishalle macht die  „Sport- und Erlebnismeile“ am Heinrich-Mann-Weg noch komplett.

 


Rückschau auf eine Auswahl bisher durchgeführter kultureller Veranstaltungen in der Stadthalle Zwenkau:

„Anti-Drogen-Diskothek“ für ca. 800 Schüler des Landkreises, eine Veranstaltung des Drogendezernats der sächsischen Polizei und des LKA Dresden, November 1998

Ausrichterstadt des 9. Landesschützentag, April 1999

Landesmeisterschaften Luftdruckwaffen des Schützenkreises 10 und 11 & Herbstpokal der Schützen mit Teilnehmern aus 6 Bundesländern (jährlich)

BARBARATAG, Festveranstaltung der Bergleute im Dezember 1999

Jubiläumsgala anlässlich der 1025-Jahrfeier der Stadt Zwenkau, August 1999

„Sportlerball mit Sportlerehrungen des Landkreises Leipziger Land" seit 1999,  durch den Kreissportbund Leipziger Land, die Sparkasse Leipzig und der Leipziger Volkszeitung

Jugendweiheveranstaltungen des Sächsischen Verbandes für Jugendarbeit und Jugendweihe e. V. bis 2005

Schulanfangsfeiern, Kinder- und Seniorenweihnachtsfeiern der Stadt Zwenkau (jährlich)

Abiturabschlussbälle der umliegenden Gymnasien Groitzsch und Markkleeberg

Silvestergala 2000

Festveranstaltung „10 Jahre Deutsche Einheit“ mit Westsächsischem Symphonieorchester, November 2000

Neujahrsempfang 2001 des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen
Prof. Dr. Kurt H. Biedenkopf und seiner Gattin Ingrid Biedenkopf

Festveranstaltung "100 Jahre Fußball in Zwenkau", Januar 2002

Erster  Landtag der Kultur- und Umweltstiftung der Sparkasse Leipzig, Februar 2003

Weihnachtsshows mit Andy Borg und Schlagerprominenz, 2002, 2005, 2006

„Glenn Miller Orchester“, 2005

Weltrotkreuztag des DRK, April 2006

Volksmusikveranstaltungen wie „Die Ladiner und ihre Gäste“, März 2007

„Magic of the dance“ - Irish-Dance, März 2007

Regionalforum Demographie der Sächsischen Staatskanzlei und des Regionalen Planungsverbandes Westsachsen mit dem Sächsischen Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen Prof. Dr. Georg Milbradt,  März 2007

 

Adresse:
Stadthalle Zwenkau
Heinrich-Mann-Weg 16
04442 Zwenkau

Informationen und Anfragen:
Stadt Zwenkau
Bürgermeister-Ahnert-Platz 1, 04442 Zwenkau
Postfach 1154, 04440 Zwenkau

Tel.: 034203/ 5 09 -0
Fax: 034203/ 5 20 89
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.