Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,60 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2022): 113,5 m ü.NHN

 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Bahnübergänge in Zitzschen und Zwenkau Großdalzig werden modernisiert

Bauarbeiten Bahnübergang Zitzschen vom 2. April bis 18. Mai inklusive Straßenvollsperrung • Bauarbeiten Bahnübergang Zwenkau Großdalzig vom 22. Mai bis 9. August • Verkehrseinschränkungen am Bahnübergang Zitzschen vom 22. Mai bis 28. Juni

 

(Leipzig, 20. März 2018)  Die Bahnübergänge in Zitzschen und Zwenkau Großdalzig auf der Strecke Leipzig-Leutzsch – Probstzella erhalten neue sicherungstechnische Anlagen. Die vorhandenen Bahnübergangssicherungsanlagen werden im Rahmen des Blinklichtprogramms durch eine neue Lichtzeichenanlage mit Halbschranken ersetzt.

 

Die Straße Kitzener Straße K7957 zwischen Zitzschen (Höhe Metallbaufirma Bartsch) und der B186 wird ab den 2. April bis 18. Mai für den Straßen-, Rad- und Fußgängerverkehr gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Im Sperrzeitraum erfolgt die sicherungstechnische Umrüstung der Anlage, straßenseitige Anpassungsarbeiten am Elsterradweg sowie die Errichtung /Verlängerung des Geh-Radweges von der Elsterbrücke kommend über den Bahnübergang in Richtung Zitzschen. Ab dem 22. Mai ist die Kitzener Straße bis zur geplanten Inbetriebnahme der neuen Sicherungsanlage am 28. Juni  dann halbseitig gesperrt, mit Verkehrseinschränkungen ist zu rechnen.

Der Bahnübergang in Großdalzig innerorts Hauptstraße K7957 wird ab dem  22. Mai bis 9. August für den Straßenverkehr gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Der Rad- und Fußgängerverkehr wird aufrechterhalten. Im Sperrzeitraum erfolgt die sicherungstechnische Umrüstung der Anlage sowie straßenseitige Anpassungsarbeiten. Die Straßenanpassungsarbeiten am Schneiderweg sowie an der Eythaer Straße erfolgen in den Sommerferien. Der genaue Zeitpunkt wird rechtzeitig bekanntgegeben. Die Anwohner und Gewerbetreibenden in Zwenkau Großdalzig werden informiert.

Zum Einsatz kommen moderne Geräte und Technologien. Dennoch lassen sich lärmbedingte Beeinträchtigungen nicht gänzlich vermeiden. Die Deutsche Bahn bittet Anwohner und Straßenverkehrsteilnehmer um Verständnis für entstehende Unannehmlichkeiten.