Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,50 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2020-22): 113,5 m ü.NHN

 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Achtung, bitte folgende Schließtage beachten!

An folgenden Tagen bleibt die Pass- und Meldebehörde geschlossen:

11.12.2017 bis  15.12.2017.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

   

Verkehrseinschränkung Bahnhofstraße/Leipziger Straße/Pegauer Straße

In der Zeit vom 01.11.2017 bis zum 01.12.2017 kommt es im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Leipziger Straße/Pegauer Straße aufgrund von Baumaßnahmen (Verlegung Glasfaserkabel) zu Verkehrseinschränkungen. Der Verkehr wird in dieser Zeit durch Lichtsignalanlagen geregelt. (Plan)
Wir bitten um Ihr Verständnis.

   

Einladung zur Weihnachtsfeier am 02. Dezember 2017

Plakat

   

Erstinformation zur Wahl der Schöffen und Jugendschöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden auch in der Stadt Zwenkau Frauen und Männer, die am Amtsgericht Borna und Landgericht Leipzig als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Der Stadtrat der Stadt Zwenkau und der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Leipzig schlagen doppelt so viele Kandidaten vor, wie an Schöffen bzw. Jugendschöffen benötigt werden. Aus diesen Vorschlägen wählt der Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht Borna in der zweiten Jahreshälfte 2018 die Haupt- und Hilfsschöffen.

Weiterlesen: Erstinformation zur Wahl der Schöffen und Jugendschöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023

   

„Ehrenamtspreis der Stadt Zwenkau“ 2018

BildAnerkennung für besondere ehrenamtliche Leistungen - überreicht durch Bürgermeister Holger Schulz anlässlich seines Neujahrsempfanges am 12. Januar im Ratssaal - Aufruf zur Teilnahme

Das Engagement von ehrenamtlich tätigen Menschen ist für unsere Stadt und seine Ortsteile von großer Bedeutung. Egal, ob in den Bereichen der Kultur, Kunst, Gesundheit und Soziales, Bildung, Sport und Freizeit, in Vereinen und Interessengruppen, in den Kirchengemeinden, oder sonstigen Organisationen - dieser Einsatz erst ermöglicht ein lebendiges und lebenswertes gesellschaftliches Miteinander in Zwenkau.

In Anerkennung dieses Engagements zeichnet Bürgermeister Holger Schulz seit 2013 in außergewöhnlicher Weise ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Zwenkau aus.

Weiterlesen: „Ehrenamtspreis der Stadt Zwenkau“ 2018

   

VORTRAGSREIHE: Der Wald im Leipziger Neuseenland

Ralph Billwitz, Mitarbeiter des Staatsbetriebes Sachsenforst, Sachgebiet Forstförderung

Termin:                  29. November 2017
Ort:                        Gaststätte „Schützenhaus“ / Zwenkau
Beginn:                  18:00 Uhr
Unkostenbeitrag:    2,00 €

Der Forstbezirk Leipzig hat eine Waldfläche von rund 34.600 ha. Auf 63 % der Baumartenfläche dominieren Laubbaumbestände, hier insbesondere die Baumart Eiche. Neben der Waldpflege und dem Waldumbau stellen besonders auch der Walderhalt und die Waldmehrung wichtige Aufgaben im Forstbezirk dar. Eine besondere Herausforderung und auch ein Schwerpunkt ist die Aufforstung in der Bergbaufolgelandschaft im Südraum Leipzig. Welche Bedeutung der Wald hat und wieviel Vielfalt im Leipziger Neuseenland entstanden ist, was für Herausforderungen dabei die Mitarbeiter des Sachsenforstes zu bewältigen haben, wird Herr Billwitz in seinem Vortrag darstellen. Die Fragen, welche Überraschung hat der Wald für jeden von uns und was erwartet uns zu Weihnachten, wird der Waldexperte beantworten.


   

Seite 1 von 2