Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand am 02.04.2015 = 112,25 m ü.NHN

es fehlen nur noch 25 cm bis Betriebsbereit ab 112,5 m ü.NHN

Zielwasserstand : 113,5 m ü.NHN



nreins


 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Feierliche Seeeröffnung und Hafenfest Zwenkau

BildBild

Das Hafenfest in Zwenkau ist schon längst Brauch und da man Bräuche pflegen soll, findet das Hafenfest auch in diesem Jahr – wie gewohnt – am Muttertag statt. Am Sonntag, den 10.05.2015 heißt es ab 10:00 Uhr also wieder „Raus an den Zwenkauer See!“ – aber, schon der Sonnabend hat es in sich…   (Programmpunkte Hafenfest)

Vor dem Hafenfest steht der Zwenkauer See am Sonnabend, den 09. Mai, 13:00 – 18:00 Uhr,  zunächst ganz im Zeichen der offiziellen Seeeröffnung. In feierlichem Rahmen  wird  der  See  für  die  Nutzung  freigegeben  und  wachgeküsst.  Ab  dann heißt  es  für  die  Wassersportler  der  Region: „ Ahoi  und  immer  eine  Handbreit Wasser unterm Kiel!“ Anlass genug, am Sonntag zum Hafenfest dann so richtig zu feiern. (Fahrplan für 09. und 10.Mai)

Weiterlesen: Feierliche Seeeröffnung und Hafenfest Zwenkau

   

Tag der offenen Tür der FFW Zwenkau

BildDie Freiwillige Feuerwehr Zwenkau lädt am 01. Mai 2015 von 10.00 bis 17.00 Uhr

zum Tag der offenen Tür ins Gerätehaus in der Bahnhofstraße100 ein.

   

Beginn der Badsaison 2015 im Waldbad

Am Freitag, den 15. Mai, beginnt im Waldbad Zwenkau die Badsaison. Alle Freunde des Schwimmens und naturbegeisterte Sonnenanbeter sind herzlichst zum Anbaden in das beliebte Freibad am Eichholz eingeladen.

   

Information zum Bauvorhaben Harthkanal

Mit Beginn der Baumaßnahme „Baugrundvergütung Harthkanal“ sind das öffentliche Interesse und auch erste Anzeigen von Betroffenheiten stark gestiegen. Der großen öffentlichen Aufmerksamkeit für das derzeit größte Bauvorhaben im Rahmen der Bergbausanierung möchte der Bauherr – die LMBV mbH –  zeitnah Rechnung tragen und hierzu mehrere Aktivitäten starten, um für das Vorhaben zu werben und gleichzeitig notwendige Beeinträchtungen und Einschränkungen bekannt zu machen.

Ab dem 10.04.2015 ist ein Bürgertelefon (0341 2222 2112) geschaltet, um alle Anliegen/Fragen von betroffenen und interessierten Bürgern zeitnah beantworten zu können. Des Weiteren sind ab sofort Anfragen unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. möglich.

Folgende Maßnahmen sind darüber hinaus in Vorbereitung:

  • Erarbeitung eines Informationsflyers zur Maßnahme Schiffbare Gewässerverbindung Harthkanal
  • Erarbeitung eines Informationsblattes zur Baumaßnahme Baugrundvergütung plus Information Einschränkung Wegenutzung

Weitere Details finden Sie unter http://www.lmbv.de/index.php/Nachrichtenleser/items/lmbv-lmbv-harthkanal-umfangreiche-massnahmen-zur-baugrundverguetung.html

   

21. Maibaumsetzen in Rüssen-Kleinstorkwitz

Bildam 30.04.2015 um 18 Uhr auf dem Festplatz am Feuerwehrgebäude in Rüssen-Kleinstorkwitz

Dazu laden der Kultur- und Heimatverein sowie die Freiwillige Feuerwehr recht herzlich ein. Wir freuen uns auf viele Besucher und starke Männer zum Aufstellen des Maibaumes. Für Speisen und Getränke ist reichlich gesorgt.

Kultur- und Heimatverein e.V.   und   Freiwillige Feuerwehr Rüssen-Kleinstorkwitz

   

Planmäßige Abstellung im Dow-Werk Böhlen

 

(Böhlen). Für umfangreiche Inspektions- und Wartungsarbeiten wird vom 6. April bis 18. Mai 2015 die Anlage zur Herstellung von Acrylsäure und Butylacrylat im Werk Böhlen der Dow Olefinverbund GmbH planmäßig außer Betrieb genommen.

Weiterlesen: Planmäßige Abstellung im Dow-Werk Böhlen

   

Seite 1 von 2